Слова на букву agre-bain (4267) Kleines Konversations-Lexikon
На главную О проекте Обратная связь Поддержать проектДобавить в избранное

  
EN-DE-FR →  Kleines Konversations-Lexikon →  agre-bain bain-bouc boud-cogi cogn-roki roki-form form-grev grév-hub hub -kasu käsw-lädi ladi-malm malm-natr natr-pare pare-prom prom-rück rück-seel seel-tauf tauf-verb verb-zebî


Слова на букву agre-bain (4267)

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 >>
Bahraitsch
Bahraitsch, Stadt in den indobrit. Vereinigten Provinzen von Agra und Oudh (Audh), (1901) 27.304 E.
Bahrampur
Bahrampur, Stadt in Bengalen, s. Barhampur.
Bahrdt
Bahrdt, Karl Friedr., Theolog, geb. 25. Aug. 1741 zu Bischofswerda, seit 1766 nacheinander Prof. in Leipzig, Erfurt und Gießen, Direktor eines Philanthropins zu Marschlins in ...
Bahreïninseln
Bahreïninseln, s.v.w. Bahraïninseln.
Bahrenfeld
Bahrenfeld, Vorort von Altona.
Bähung
B?hung, Fomentation, Anwendung feuchter W?rme als Umschlag oder als Dampf, Zerteilungs- oder Zeitigungsmittel bei Entz?ndungen. Es werden auch trockne B. (erw?rmte T?cher, ...
Bai-Inseln
Bai-Inseln (Bay-Inseln), Inselgruppe im Golf von Honduras, 2825 E.; Hauptstadt El Progreso auf Roatan.
Baibúrt
Baibúrt, türk. Stadt in Hocharmenien, ca. 5000 E.
Baidak
Baidak (russ.), Flußschiff mit großem Steuer.
Baiern
Baiern, s. Bayern.
Baiersbronn
Baiersbronn, Dorf im württemb. Schwarzwaldkreis, (1900) 6414 E.; königl. Eisenhüttenwerke.
Baiersdorf
Baiersdorf, Stadt im bayr. Reg.-Bez. Mittelfranken, an der Regnitz und am Ludwigskanal, (1900) 1308 E.
Baïf
Ba?f, Jean Antoine de, franz. Dichter, geb. 1532 zu Venedig, gest. 1589 zu Paris, versuchte zuerst reimlose, nach antiker Weise gemessene Verse (Vers Ba?ffins) in die franz. ...
Baigneuse
Baigneuse (frz., spr. bänjöhs'), Badende, auch Bademantel; Baignoire (spr. bänjŏahr), Badewanne; vorspringende Theaterloge in Wannenform.
Baikal
Baikal (tatar. Bai-kul), drittgrößter Binnensee Asiens [Karte: Asien I, 15], an der Grenze zwischen den russ.-sibir Gouv. Irkutsk und Transbaikalien, 34.179 qkm, 623 km lg., ...
Baildon
Baildon (spr. behld'n), Stadt in der engl. Grafsch. York (West Riding), (1901) 5797 E.
Bailén
Bailén, span. Stadt, s. Baylén.
Bailey-Inseln
Bailey-Inseln (spr. behl?), Gruppe der Bonininseln.
Bailiff
Bailiff (engl., spr. behliff), eigentlich Geschäftsträger; am gebräuchlichsten für den mit der Zwangsvollstreckung gerichtlicher Urteile betrauten Beamten.
Baillet
Baillet von Latour (spr. b?jeh), Grafen, s. Latour.
Bailleul
Bailleul (spr. băjöl), Stadt im franz. Dep. Nord, (1901) 13.530 E.; Anstalt für Geisteskranke.
Baillieston
Baillieston (spr. b?hlist'n), Stadt in der schott. Grafsch. Lanark, (1891) 2927 E.; Kohlengruben.
Baily
Baily (spr. behl?), Edward Hodges, engl. Bildhauer, geb. 10. M?rz 1788 zu Bristol, gest. 22. Mai 1867 zu London. Hauptwerke: Herakles dem Admet die Alkestis zur?ckf?hrend ...
Bailyscher Tropfen
Bailyscher Tropfen (spr. behli-), s. Tropfenbildung.
Bain
Bain (spr. behn), Alexander, engl. Philosoph und Naturforscher, geb. 1818 zu Aberdeen, nacheinander Prof. zu Aberdeen, Glasgow und London, zuletzt wieder in Aberdeen, gest. das. ...
Bain [2]
Bain (spr. behn), Alexander, Uhrmacher, aus Thurso in Schottland, geb. 1810, gest. 1877 in Broomhill (Grafsch. Dumbarton), verdient um die Telegraphie.
Bain-marie
Bain-marie (frz., spr. b?ngmarih), Wasserbad, Gef??e von Zinn oder Eisenblech mit hei?em Wasser zum Warmhalten der Speisen, Kochen von Puddings und Fr?chten.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 >>

© en-de-fr.com.ua - EN-DE-FR 2009-2017 Информация публикуется на сайте для ознакомительного процесса.
 
Выполнено за: 0.033 c;