Слова на букву bain-bouc (4267) Kleines Konversations-Lexikon
На главную О проекте Обратная связь Поддержать проектДобавить в избранное

  
EN-DE-FR →  Kleines Konversations-Lexikon →  agre-bain bain-bouc boud-cogi cogn-roki roki-form form-grev grév-hub hub -kasu käsw-lädi ladi-malm malm-natr natr-pare pare-prom prom-rück rück-seel seel-tauf tauf-verb verb-zebî


Слова на букву bain-bouc (4267)

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 >>
Böttgerporzellan
B?ttgerporzellan, das von J. F. B?ttger (s.d.) erfundene braunrote Steinzeug, oft mit buntem Schmelz versehen, in den Formen das japan. Porzellan nachahmend.
Botthammer
Botthammer, s. Botten.
Bottiäa
Botti?a, im Altertum Landschaft im s?dl. Mazedonien (Emathia). Sp?ter siedelten sich die Botti?er, von den Mazedoniern vertrieben, auf der Chalzidischen Halbinsel an.
Botticelli
Botticelli (spr. -tschelli), Sandro, eigentlich Alessandro Filipepi, ital. Maler, geb. 1447 zu Florenz, gest. das. 17. Mai 1510. Hauptwerke: Venus auf dem Meer, Der Frühling, ...
Bötticher
Bötticher, Karl, Archäolog, geb. 29. Mai 1806 zu Nordhausen, 1849 Mitglied der Akademie der Künste in Berlin, 1868 Direktor der Skulpturengalerie des Neuen Museums, gest. 21. ...
Bötticher [2]
B?tticher, Karl Heinr. von, preu?. Staatsmann, geb. 6. Jan. 1833 in Stettin, 1873 Landdrost in Hannover, 1876 Regierungspr?sident in Schleswig, 1878 Mitglied des Deutschen ...
Bötticher [3]
B?tticher, Paul, s. Lagarde, Paul Ant. de.
Böttiger
Böttiger, Joh. Friedr., s. Böttger.
Böttiger [2]
Böttiger,Karl Aug., Archäolog, geb. 8. Juni 1760 zu Reichenbach im Vogtland, 1791 Gymnasialdirektor zu Weimar, seit 1804 in Dresden, zuletzt Oberinspektor des königl. ...
Böttiger [3]
B?ttiger, Karl Wilh., schwed. Dichter, geb. 15. Mai 1807 zu Wester?s, 1836-67 erst Adjunkt, dann Prof. der Linguistik zu Upsala, gest. 22. Dez. 1878; zarte lyrische Dichtungen.
Bottlerei
Bottlerei, s. Bottelier.
Bottnischer Meerbusen
Bottnischer Meerbusen, n?rdlichster Teil der Ostsee im N. der ?landsinseln, 675 km lg., 150-240 km. br., bis 271 m tief, mit unz?hligen Inseln, Klippen, Sandb?nken; in R?ckgang ...
Bottola
Bottŏla (ital.), Fisch, s. Gründling.
Bottrop
Bottrop, Gemeinde im preuß. Reg.-Bez. Münster, (1900) 24.847 E., Amtsgericht; Pulverfabrik, Steinkohlenbergbau, Dampfsägewerk, Viehmärkte.
Botulismus
Botulismus (vom lat. bot?lus, d.i. Wurst), Wurstvergiftung, tritt ein nach Genu? verdorbener, in Zersetzung begriffener Wurst, wahrscheinlich auf Leichenalkaloide ...
Botwinja
Botwinja, in Ru?land kalte Suppe aus gekochtem und feingehacktem Spinat, roten R?ben- und Sauerampferbl?ttern, geschnittenen Gurken und mit Kwas ?bergossen.
Botzáris
Botzáris (Bozzaris), griech. Suliotenfamilie, die sich in den Kämpfen gegen die Türken auszeichnete. Marco B., geb. um 1788, hervorragender Held des griech. Freiheitskampfes, ...
Bötzberg
B?tzberg, Jurapa? im schweiz. Kanton Aargau, nordwestl. von Brugg; die B?tzbergbahn (Basel-Brugg) durchschneidet ihn in einem 2400 m langen Tunnel.
Bouché
Bouché (spr. buscheh), Karl de, Glasmaler, geb. 16. Juli 1845 in München; Glasfenster nach eigenen Entwürfen für Kirchen- und Profanbauten, Restaurator alter Glasgemälde.
Boucher
Boucher (spr. buscheh), Fran?ois, franz. Maler, geb. 29. Sept. 1703 zu Paris, gest. 30. Mai 1770. Religi?se, mytholog. und allegorische Szenen in anmutiger, aber l?sterner Art: ...
Boucher de Crèvecoeur de Perthes
Boucher de Crèvecoeur de Perthes (spr. buscheh dĕ krähwköhr dĕ pert), Jacques, franz. Schriftsteller (Prähistoriker), geb. 10. Sept. 1788 zu Réthel, Präsident der ...
Boucher-Desnoyers
Boucher-Desnoyers (spr. buscheh d?n??jeh), Auguste, franz. Kupferstecher, s. Desnoyers.
Boucherie
Boucherie (frz., spr. busch'rih), Schlachthaus, Fleischladen; auch Blutbad, Gemetzel.
Boucherisieren
Boucherisieren (spr. busch-), vom franz. Arzt Boucherie 1841 erfundenes Verfahren der Holzkonservierung (s.d.).
Bouches-du-Rhône
Bouches-du-Rh?ne (spr. busch d? rohn), Rh?nem?ndungen, franz. Dep. im SW. der Provence, das Rh?nedelta, die steinige Crau und Ausl?ufer der Alpen umfassend, 5248 qkm, (1901) ...
Bouchon
Bouchon (frz., spr. busch?ng), St?psel, Pfropfen.
Boucicault
Boucicault (spr. bußikoh) oder Bourcicault, Dion, engl. Schauspieler und Dramatiker, geb. 26. Dez. 1822 zu Dublin, 1853-60 in Nordamerika, danach in England, seit 1876 in ...

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 >>

© en-de-fr.com.ua - EN-DE-FR 2009-2017 Информация публикуется на сайте для ознакомительного процесса.
 
Выполнено за: 0.036 c;